SwissCleaning

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Imprägnieren

Drucken

Häufig besteht die Meinung, Natur- und Kunststeinbeläge seien resistent gegen Fleckenbildung. Das dem keinesfalls so ist, erfahren die Betreiber entsprechend ausgestatteter Objekte erst dann, wenn der Belag schon nach kürzester Zeit Flecken aufweist, die nur noch durch aufwendige und kostenintensive Sanierungsmassnahmen zu entfernen sind.

Unter Imprägnierungen versteht man Mittel, die den Bodenbelag wasserabweisend, ölabweisend oder schmutzabweisend machen, ohne die Poren des Belags auszufüllen. Die Bodenbeläge werden lediglich mit einer hauchdünnen Schicht ausgekleidet. Deshalb wird in der Regel das Aussehen des Steins, nicht verändert.

Imprägnierungen habe keine unbegrenzte Haltbarkeit und müssen in gewissen Zeitabständen wieder neu aufgebracht werden.

Die Lebensdauer und Schönheit Ihres neuen Bodenbelages wird entscheidend bestimmt durch eine sachgemässe Reinigung und Pflege.

zurück
 

Impressum